Welt im Wandel

Extremismus, Wilderei, Klimawandel oder die Situation in der Ukraine. In der Veranstaltungsreihe „Welt im Wandel“ diskutieren hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu aktuellen Themen aus der internationalen Zusammenarbeit. Seit 2014 veranstalten Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der Verlag Der Tagesspiegel GmbH die Reihe gemeinsam im Redaktionsgebäude des Tagesspiegels am Askanischen Platz in Berlin-Mitte. Der Eintritt ist frei.

Die nächste Veranstaltung Ende 2018 wird sich um das Thema „Plastikmüll in den Meeren“ drehen. Mögliche Themen für 2019 sind „Deutschlands internationale Verantwortung“ oder die „Beschäftigungsinitiative Afrika“.

Die Anmeldung erfolgt über diese Seite.

Wenn Sie über anstehende Veranstaltungen informiert werden möchten, können Sie sich hier in den jeweiligen Verteiler aufnehmen lassen.

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir ernst. Hier können Sie einsehen, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Impressum